Datenschutzbestimmungen

Letzte Aktualisierung: 01 Oktober 2015

Diese Datenschutzrichtlinie (die „Richtlinie”) erläutert, wie Besttable  („wir“) personenbezogene Informationen erheben, verarbeitet und nutzen. Diese Richtlinie betrifft die Verbraucher („Sie”), welche die Websites, Anwendungen und anderen Online-Dienste von Besttable  (insgesamt unsere „Sites“) nutzen.

Dritte, z. B. von Ihnen über unsere Sites gebuchte Restaurants oder von Ihnen im Zusammenhang mit unseren Sites genutzte soziale Netzwerke, können gleichfalls Informationen über Sie erheben, verarbeiten und nutzen. Auf solche Dritte und deren Dienstleistungen nimmt diese Richtlinie nicht Bezug. Bitte wenden Sie sich an die entsprechenden Dritten, wenn Sie über deren Vorgehensweise bzgl. Datenschutzbestimmungen informiert werden wollen.

 

VON UNS ERHOBENE INFORMATIONEN

Wenn Sie unsere Sites nutzen, erheben wir verschiedenste Informationen über Sie. Dies dient u. a. dazu, die Funktionalität der Sites bereitzustellen und deren Qualität zu verbessern sowie Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren. So erheben wir z. B. Ihren Namen, Ihre E-Mail- und Post-Adresse, Ihre Festnetz- und, oder Ihre Mobilnummer, Abrechnungsdaten, demografische Details, die hauptsächlich für Restaurantreservierungen genutzte Ortschaft, Einzelheiten zu aktuellen und früheren Restaurantreservierungen, bevorzugte Restaurants, Passwörter, Kontaktinformationen zu von Ihnen über unsere Sites zu Ihren Restaurantreservierungen hinzugefügten oder davon verständigten Personen sowie andere von Ihnen auf unseren Sites bekanntgegebene Informationen.

Wenn Sie unsere Sites besuchen, werden bestimmte Informationen automatisch erfasst, z. B. der allgemeinen Standort (Stadt, Stadtviertel etc.), das Computer-Betriebssystem, die IP-Adresse, Zugriffszeiten, Browsertyp und -sprache und die vorher besuchte Website.  Wir erheben ferner Daten über Ihre Nutzung und Ihre einzelnen Aktivitäten auf unseren Sites.

Cookies. Wir und unsere Kooperationspartner können im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Site Cookies, Zählpixel, Local Shared Objects (auch „Flash-Cookies” genannt) und ähnliche Technologien verwenden („Cookies”). Cookies sind kleine Textdateien mit eindeutiger Kennung, die u. a. auf Ihrem Computer oder Mobilgerät, in Ihnen zugesandten E-Mails oder auf unseren Webseiten gespeichert sein können. Cookies helfen uns z. B., die Sicherheit unserer Sites sowie eine maßgeschneiderte Nutzererfahrung zu gewährleisten und zu verbessern. So etwa verwenden wir Cookies, um festzustellen, ob Sie eingeloggt sind, welche Bereiche und Angebote Ihnen am besten gefallen und wie oft Sie unsere Sites besuchen. Cookies dienen auch zur Information über Sie und Ihre Nutzergewohnheiten, z. B. Ihren Browsertyp, Ihr Suchverhalten, die Ihnen angezeigte bzw. von Ihnen angeklickte Werbung sowie das Datum und die Uhrzeit der Nutzung. Im Rahmen der Bestimmungen und gemäß den Datenschutzvorgaben einer Drittplattform sind wir berechtigt, auf Informationen zuzugreifen, die in von der Drittplattform auf Ihrem Gerät gespeicherten Cookies enthalten sind. Im Rahmen der Bestimmungen und gemäß den Datenschutzvorgaben der Drittplattform sind wir ferner berechtigt, der Drittplattform diese Informationen zu deren Verwendung zur Verfügung zu stellen.

Zählpixel. Wir können Informationen auch unter Verwendung von Zählpixeln erheben. Zählpixel sind elektronische Bilder auf unseren Sites oder in unseren E-Mails, die dazu dienen, Cookies zu liefern, die Anzahl der Besucher festzustellen, das Nutzungsverhalten und die Wirksamkeit von Kampagnen zu untersuchen sowie festzustellen, ob Sie eine E-Mail öffnen und darauf reagieren.

 

WIE WERDEN DIE ERHOBENEN INFORMATIONEN  GENUTZT

Wir nutzen durch unsere Sites erhobene personenbezogene Informationen zu Zwecken, die in dieser Richtlinie beschrieben sind oder Ihnen auf unseren Sites oder anderweitig im Zusammenhang mit unseren Diensten bekanntgegeben werden. So etwa dienen die über Sie erhobenen Informationen u. a. dazu,

  • Ihre über unsere Sites erfolgten Restaurantreservierungen zu buchen und abzuändern

  • Ihnen Produkte und Dienstleistungen anzubieten und bereitzustellen

  • unsere Sites, Produkte und Dienste zu betreiben und zu verbessern

  • Sie und Ihre Präferenzen besser zu verstehen, um Ihre positiven Erfahrungen mit unseren Sites, Produkten und Diensten weiter auszubauen, zu personalisieren und anzupassen, etwa um Ihnen aufgrund einer Analyse Ihrer Speisegewohnheiten andere für Sie passende Restaurants zu empfehlen

  • Preisausschreiben zu organisieren und Preise zuzustellen; relevante Werbung anzuzeigen

  • Ihre Kommentare und Fragen zu beantworten und Kundendienst zu leisten

  • Ihnen Informationen über unsere Produkte und Dienste zukommen zu lassen, z. B. Empfangs- und Reservierungsbestätigungen, technische Hinweise, Updates, Sicherheitswarnungen sowie unterstützende und administrative Nachrichten

  • Mit Ihnen über Preisausschreiben und ausgelobte Preise, Angebote, Werbeaktionen, kommende Ereignisse und andere Neuigkeiten über von Besttable  angebotene Produkte und Dienste, unsere Tochterfirmen und verbundenen Unternehmen, ausgewählte Restaurants sowie andere spezielle Partner zu kommunizieren

  • Von Dritten erhaltene personenbezogene Informationen einzubinden, soweit gesetzlich erlaubt, um Ihre Bedürfnisse besser verstehen und Sie mit optimierten Diensten versorgen zu können;

  • Betrug, unbefugte und illegale Nutzung hintanzuhalten bzw. aufzuklären.

Besttable kann Ihre personenbezogenen Daten in die USA und andere Länder mit eventuell von dem Niveau Ihres Sitzlandes abweichenden Datenschutzvorschriften übermitteln und dort speichern und verarbeiten.

 

WIE WIR INFORMATIONEN ÜBERMITTELN

Informationsübermittlung an Restaurants

Wenn Sie über unsere Sites Restaurantreservierungen vornehmen, gehen diese Informationen an uns und teilweise an die von Ihnen gebuchten Restaurants. Im Zuge der Reservierung erhält das betreffende Restaurant genau die gleichen Informationen, wie wenn Sie selbst die Reservierung bei dem Restaurant telefonisch, per E-Mail oder über das Internet vorgenommen hätten. Wenn Sie eine Mobilnummer nennen, kann das Restaurant Ihre Reservierung per SMS bestätigen. Manche Restaurants verlangen für eine Reservierung auch Kredit- oder Kundenkarten-Kontodaten. Bei einer Reservierung über unsere Sites können wir den Restaurants auch zusätzliche Informationen, etwa über Ihre Speisegewohnheiten und -präferenzen, oder von Drittplattformen erhobene Daten mitteilen. Wenn Sie für Ihre Reservierung besondere Wünsche oder Hinweise angeben, leitet Besttable  diese an das Restaurant weiter.

Wir können mit den Restaurants auch entsprechende Feedback-Berichte austauschen. Wenn Sie auf unseren Sites einen Restaurantbesuch kommentieren, können wir den Kommentar an das Restaurant weitergeben. Obgleich wir dabei die Angabe von Daten vermeiden, mit denen das Restaurant Sie persönlich identifizieren könnte, ist eine solche Identifizierung trotzdem möglich, wenn Sie in Ihrem Kommentar Ihren Namen oder Ihre E-Mail-Adresse usw. angegeben haben.

Informationen, die Sie bei einer Reservierung durch unsere Sites bewusst dem Restaurant bekanntgeben, kann das Restaurant für seine eigenen Zwecke nutzen. Besttable  hat keinen Einfluss auf das Datenschutzgebaren von Restaurants. Wenn Sie über deren Datenschutzpraxis informiert werden wollen, wenden Sie sich bitte direkt an das betreffende Restaurant.

 

Zahlungskarteninformationen

Aktuell können Sie unsere Dienstleistungen und Produkte mittels Kreditkarten: American Express, Master Card oder Visa via Paypal bezahlen daher kommen dort diese Datenschutzerklärungen zum zuge.

 Informationen in sozialen Netzwerken

Unsere Sites erlauben Ihnen gegebenenfalls, Ihre Aktionen, Kommentare, Inhalte und Informationen öffentlich zu machen oder mit Freunden zu teilen bzw. mit uns über Drittplattformen (auch solche, auf denen Besttable  präsent ist) in Verbindung zu treten und zu kommunizieren.

Beachten Sie jedoch bitte bei der Weitergabe von Informationen Ihren eigenen und fremden Bedürfnissen im Hinblick auf die Wahl der entsprechenden Personen und Inhalte. Wir haben keinen Einfluss auf den Schutz und die Sicherheit der Daten, die Sie freiwillig veröffentlichen oder mit anderen teilen. Besttable  hat auch keinen Einfluss auf die Datenschutzpraxis von Drittplattformen. Wenn Sie über deren Datenschutzrichtlinien informiert werden wollen, wenden Sie sich bitte direkt an die betreffenden Websites und Dienste.

 

Weitergabe an andere Personen

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur wie oben beschrieben und wie folgt weiter:

  • Wenn Sie uns ausdrücklich dazu ermächtigen, geben wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte (z. B. die Restaurants, die Sie über unsere Sites buchen) für deren eigene Marketingzwecke weiter, wobei die separaten Datenschutzrichtlinien der betreffenden Dritten zur Anwendung kommen.

  • Wir können zusammengefasste Statistikdaten weitergeben, um die durch unsere Sites gebotenen Dienste zu verbessern.

  • Wir geben personenbezogene Daten an Dritte weiter, von denen wir Dienstleistungen wie Datenverarbeitung, Berichtswesen, Reichweitenmessung für Werbung und Webanalyse sowie Unterstützung bei der Auslieferung relevanter Marketing- und Werbebotschaften beziehen. Diese Dritten sind berechtigt, ihre eigenen Cookies zu setzen, einzusehen und zu editieren. Wir und unsere Drittdienstleister, Werber und/oder Partner können auch Zählpixel für diese Dritten einsetzen. Die Nutzung solcher Technologien durch diese Dritten unterliegt deren eigenen Datenschutzrichtlinien und ist nicht durch die vorliegende Richtlinie abgedeckt.

  • Wir können Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, um (i) gesetzliche Vorschriften zu erfüllen sowie legitimen Anforderungen und rechtlichen Abläufen nachzukommen, (ii) die Rechte und das Eigentum von Besttable , unserer Agenten und Kunden und anderer Personen zu schützen, u. a. zur Durchsetzung unserer Verträge, Richtlinien und Nutzungsbedingungen, und (iii) in Notfällen die persönliche Sicherheit von Besttable , seiner Kunden oder anderer Personen zu gewährleisten.

  • Wir können Ihre personenbezogenen Daten offenlegen bzw. an Dritte übermitteln, falls wir im Zusammenhang mit oder im Zuge der Verhandlung einer Fusion, Finanzierung, Übernahme, Insolvenz, Auflösung, Transaktion oder Abwicklung unser Geschäft oder unsere Vermögenswerte ganz oder teilweise an ein anderes Unternehmen veräußern, übertragen, ausgliedern oder offenlegen sollten.
    Es liegt ferner in unserem Ermessen, aggregierte oder anonymisierte Informationen mit Dritten auszutauschen.

SICHERHEIT IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Besttable  trifft alle erforderlichen Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, um deren Verlust, Missbrauch, unbefugte Inaugenscheinnahme, Offenlegung, Änderung und Zerstörung zu verhindern. Bei der Übermittlung Ihrer Kredit- oder Kundenkarten-Kontodaten an oder über unsere Sites werden diese durch Verschlüsselungstechnik (z. B. Secure Sockets Layer (SSL) geschützt.

Besttable  speichert Ihre Kredit- oder Kundenkarten-Kontodaten nicht und wir haben auf die Verwendung dieser Daten keinerlei direkten Einfluss und sind dafür nicht verantwortlich. Unsere Verträge mit Dritten, die Ihre Kredit- oder Kundenkarten-Kontodaten erhalten, legen fest, dass diese Dritten die betreffenden Daten zu schützen und vertraulich zu behandeln haben.

Trotzdem können wir nicht garantieren, dass die Übertragung Ihrer Kredit- oder Kundenkarten-Kontodaten bzw. personenbezogenen Daten ausnahmslos sicher abgewickelt wird oder dass die Sicherheitsmaßnahmen von Besttable  oder unserer Drittdienstleister niemals durch unbefugte Dritte unterlaufen werden können. Wir übernehmen keinerlei Haftung oder Verantwortung für die Offenlegung Ihrer Daten aufgrund von Übermittlungsfehlern, unbefugtem Zugriff Dritter oder anderen von uns nicht beeinflussbaren Ursachen. Für den Schutz Ihrer persönlichen Daten sind Sie weitgehend selbst verantwortlich. Vermeiden Sie es unbedingt, anderen Personen Ihren Benutzernamen, Ihr Passwort oder andere sicherheitsrelevante Informationen zu Ihrem Besttable -Konto mitzuteilen. Sobald wir Anweisungen unter Ihrem Benutzernamen und Passwort erhalten, nehmen wir automatisch an, dass diese Anweisungen von Ihnen autorisiert sind.

 

IHRE INFORMATIONSEINSTELLUNGEN UND DEREN ÄNDERUNG

Sie können den Empfang von Werbe- und Marketingnachrichten von Besttable  beenden, indem Sie die entsprechenden Hinweise in solchen Nachrichten befolgen. Wenn Sie sich zu einer solchen Beendigung entschließen, erhalten Sie trotzdem weiter bestimmte nicht werbeorientierte Benachrichtigungen, z. B. über Ihre Konten oder die laufende Geschäftsbeziehung. An die unten genannte Stelle können Sie auch Wünsche bezüglich Ihrer Kontaktpräferenzen, der Änderung Ihrer Informationen sowie der Beendigung der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte richten.

Cookie-Einstellungen. Die meisten Web-Browser sind so eingestellt, dass Cookies standardmäßig akzeptiert werden. Sie können Ihren Browser aber normalerweise auch so einstellen, dass er Cookies ablehnt bzw. entfernt; dies kann jedoch bestimmte Leistungsmerkmale oder Dienste unserer Sites beeinträchtigen. Das Verfahren zum Ablehnen von Cookies kann je nach Gerät und Browser unterschiedlich sein, ist jedoch üblicherweise unter „Voreinstellungen“ oder „Sicherheitseinstellungen“ zu finden.

Standortbestimmung. Die meisten Mobilgeräte erlauben eine Ablehnung der Standortbestimmung. Details dazu erfahren Sie von Ihrem Mobilfunkbetreiber oder Gerätehersteller. Eine solche Ablehnung kann jedoch bestimmte Leistungsmerkmale oder Dienste unserer Sites beeinträchtigen.

MITTEILUNGEN AN BESTTABLE

Sie haben das Recht, zu erfahren, welche Ihrer personenbezogenen Daten bei uns gespeichert sind, und können Änderungen beantragen, um deren Richtigkeit und Aktualität zu gewährleisten. Wenden Sie sich dazu bitte an die unten genannte Anlaufstelle.

Bei Fragen zum Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten oder zu deren Änderung oder Löschung besuchen Sie bitte https://www.www.Besttable.net oder kontaktieren Sie den Kundendienst per E-Mail unter info@Besttable.net .

Impressum

4OM Online Marketing Agentur GmbH c/o Besttable.net  GmbH 
Luzernerstrasse 8, 4800 Zofingen
Tel.: +41 (0) 62 544 32 91 
E-Mail: info@Besttable.net
Geschäftsführer: Raphael Scalise